Jugendgruppe

Sehr geehrte Eltern, liebe Angelfreunde!

Der Fischereiverein Gemen-Burlo-Gelsenkirchen legt in seiner Vereinsarbeit großen Wert auf die Jugendarbeit, da junge Menschen für ein aktives Vereinsleben unverzichtbar sind. Unsere Jugendgruppe umfasst derzeit 32 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren.
Dank unserer Jugendleiter Dirk Igel, Jürgen Gesing, Timo Heumer und Marco Hausmann wird die Mitgliedschaft in unserem Verein nie langweilig.

Gerade in den Zeiten zunehmender Orientierungslosigkeit bei Jugendlichen ist es wichtig, Zusammengehörigkeit zu fördern. Auch das richtige Verhalten in der Natur und das waidgerechte Angeln ist ein Ziel des Vereins.

Bei uns sind auch Mädchen willkommen!

Was müsst Ihr erfüllen, dass Ihr an dem Vereinsleben teilnehmen dürft:

  • Mindestens das 10 Lebensjahr vollendet haben.
  • Einen Jugendfischereischein besitzen.
  • Den Fisch als Kreatur behandeln und die Natur achten.
  • Spaß an der Sache haben.

Ihr seht, es ist ganz einfach, wenn Ihr noch mehr erfahren wollt, nehmt hier Kontakt mit uns auf.

Jugendarbeit ist wichtig

Die Jugendarbeit ist ein wichtiges Arbeitsfeld im Fischereiverein. Wichtig ist diese Arbeit, um die Zukunft des Vereins zu sichern. Die rückläufigen Geburtenzahlen machen es für alle Vereine (auch außerhalb der Fischerei) erforderlich, sich den nötigen Nachwuchs zu sichern, damit auch in Zukunft die wichtigen Positionen im Verein (z. B. Vorstandsmitglieder) mit qualifizierten und leistungsfähigen Mitarbeitern besetzt werden können.

Jugendliche, die schon viele Jahre Mitglied in einem Fischereiverein sind, werden ihn später einmal auch langfristig tragen. Sie haben eine anhaltende Bindung an den Verein entwickelt und werden ihm oft über Jahrzehnte treu bleiben. Sie kennen den Verein und seine Gewässer genau und sind daher die Leistungsträger eines Vereins. Eine Gute Jugendarbeit ist also eine wichtige Zukunftsinvestition für den Verein.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht die Erhaltung der Ursprünglichkeit und die Schönheit der Gewässer und der Uferregionen im Sinne des Natur- und Umweltschutzes, die Förderung der Fischerei Kindern und Jugendlichen das Verhalten in der Natur und den Umgang mit Pflanzen und Tieren nahe zu bringen und neben der Leidenschaft des Angelns auch die Achtung vor der Natur zu vermitteln.

Jugendarbeit ist für unseren Verein ein wichtiges Betätigungsfeld, weil junge Menschen das Vereinsleben bereichern. Gar nicht hoch genug kann es bewertet werden Kindern und Jugendlichen schon frühzeitig das Verhalten in der Natur und den Umgang mit Pflanzen und Tieren nahe zu bringen.

 

Einverständniserklärungen

Einverständniserklärung Jugendangler

Einverstaendniserklaerung Bilder